Gesangverein Freundschaft-Harmonie Oberderdingen

Neujahr 2021

Dienstag, den 12. Januar 2021 um 11:24 Uhr

 

Was wird das neue Jahr uns bringen

wann dürfen wir wieder gemeinsam singen

wann uns wieder treffen als gesamter Chor

wann klingen alle Stimmen in uns'rem Ohr?

 

Wir würden gern Konzerte geben -

das ist doch eines Sängers Leben.

Nach der Singstund' wär's auch schön

zusammen zum Einkehren zu geh'n.

 

Ein jeder vermisst die Sängerschar

auch unseren Dirigenten, das ist klar.

Doch verlängert wurde der Lockdown

Jetzt werden wir zuversichtlich in die Zukunft schaun!

 

Ich wünsche allen Sängerinnen und Sängern

ein gesundes und

- wie Marina schrieb - ein großartiges, einzigartiges,

lustiges,sorgenfreies und musikalisches 2021!

-Erika Torka-

 

 

Herbstwanderung am Tag der Deutschen Einheit

Sonntag, den 18. Oktober 2020 um 08:57 Uhr

Bericht von WolfgangTreffinger

Herbstwanderung

Nachdem ja in diesem Jahr Corona-bedingt nicht nur alle Auftritte, Konzerte und Liederabende unseres Vereins abgesagt werden mussten, konnten bislang auch alle sonst so beliebten gemeinsamen Aktivitäten nicht stattfinden – die jährliche Maiwanderung ebenso wie der für September geplante Ausflug nach Baden-Baden. Nachdem seit Mitte Juni wieder die ersten zaghaften Versuche stattfinden, zu unserem gewohnten Vereinsleben zurückzukehren – zunächst mit Proben der einzelnen Stimmregister im DRK-Saal, danach über den Sommer mit Singstunden im Freien und jetzt seit zwei Wochen wieder mit Proben des Gesamtchores in der alten Schlossgartenhalle in Flehingen (unser gewohnter Probensaal im DRK-Heim ist für uns alle viel zu klein, hier können wir die gebotenen Abstände nicht einhalten und durch die kleine Raumhöhe wäre die Luft auch sehr schnell mit den gefährlichen Aerosolen gefüllt) - kam auch der Wunsch auf, ob wir nicht doch noch wenigstens eine kleine gemeinsame Wanderung durchführen könnten. Und so haben wir nach einem passenden Termin gesucht und mit dem Feiertag am 03.10., dem Tag der deutschen Einheit einen gefunden.

Obwohl die Wetterprognosen alles andere als gut waren, haben wir dann entschieden, doch an dem Termin festzuhalten, und um 10 Uhr morgens trafen sich dann immerhin 16 wackere Wanderer und ein Kleinkind im Kinderwagen bei erstmal doch trockenem Wetter zu unserer Wanderung, die dieses mal nach Bretten führte. Dort war der gemeinsame Abschluss im griechischen Restaurant Poseidon geplant. Die Tour ging über den Wilfenberg, dort gab es eine kleine Pause um mitgebrachte Kekse und „Klopferle“ zu sich zu nehmen.

Herbstwanderung

Auf dem Wilfenberg ging es geradeaus weiter in den Wald, wo wir zu unser aller Überraschung unseren ehemaligen Mitsänger und zweiten Vorstand Manfred trafen, der dort einen kleinen Spaziergang machte. Wir gingen dann entlang des „Deuerer-Geländes“, bis wir oberhalb des Industriegebietes Gölshausen wieder aus dem Wald herauskamen. Inzwischen hatte es doch leicht zu nieseln angefangen, was dazu führte, dass die Schritte beschleunigt wurden und wir dann kurz vor 12 Uhr bereits im Poseidon ankamen. Drei unserer Wanderer haben sich dann gleich auf den Nachhauseweg gemacht, aber doch einige andere unserer Aktiven, die den Fußweg nicht mitmachen konnten oder wollten trafen nach und nach ein, so dass wir dort noch als eine schöne Gruppe beim gemeinsamen Mittagessen die Tour ausklingen lassen konnten. Es war einfach schön, mal wieder zusammen sein zu können und sich auszutauschen.

Herbstwanderung

 

Der Rückweg wurde dann meist im Auto zurückgelegt, bzw. einige unserer Brettener Mitglieder blieben gleich dort, und so war die Wandergruppe auf dem Heimweg auf gerade mal vier Personen geschrumpft, die sich dann allerdings bei bestem Wetter wieder zu Fuß auf den Weg machten. Dieser ging dann in Bretten über das „Derdinger Brünnle“ zur Rehhütte und ab dort den Trampelpfad entlang der Landstraße bis zum Kreisel bei Großvillars. Dort bogen wir wieder Richtung Wilfenberg ab, gingen dann aber den Weg unterhalb der Weinberge entlang und kamen dann kurz vor 16.00h wieder in Oberderdingen beim DRK Heim an. Es war eine sehr schöne Wanderung und ein schöner Tag, der allen viel Spass gemacht hat!

   

Corona-Zeit

Dienstag, den 30. Juni 2020 um 12:41 Uhr

 

Endlich wieder Singstunde!

Nach über drei Monaten ohne Singen durften wir endlich wieder testweise zum Proben in den DRK-Saal.

Wie vieles in dieser Zeit, ist die Probe natürlich ganz anders, als bisher. Wir dürfen nur stimmweise üben und auch nur mit einem Abstand von 2 m.

Vor zwei Wochen waren die Männer zum ersten Mal dran, zuerst die Tenöre und nach intensivem Lüften und Desinfizieren durften die Bässe in den Saal.

Coronaprobe Bässe

Letzte Woche waren mit den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen die Frauen in getrennten Stimmen dran.

Coronaprobe SorpanCoronaprobe Alt

Mit dem großen Abstand zu singen, ist nicht nur für die Sänger und Sängerinnen, sondern auch für unseren Dirigenten Philipp sehr gewöhnungsbedürftig.

Was ein Ding der Unmöglichkeit ist: Den ganzen Chor bekommen wir mit den gegebenen Bestimmungen im DRK-Saal leider nicht unter, deshalb weiß man nicht, wie das Geübte im Gesamten klingt. Wann wir wieder im kompletten Chor singen dürfen, ist sehr ungewiss.

Es war trotzdem schön, nach der langen Zeit einige der Kameraden bzw. Kameradinnen endlich einmal wieder zu sehen.

   

Glühweinfest 2020

Freitag, den 24. Januar 2020 um 12:20 Uhr

 

Oberderdingen – Gesangverein – Amthof - bestes Wetter - zum Glühweinfest hat alles gepasst!

Obwohl...beim nachmittäglichen Aufbau hat es geregnet und wir hatten schon die Befürchtung, dass wir wieder wie im letzten Jahr ein verregnetes Glühweinfest haben werden. Aber pünktlich um 17 Uhr war die Regenfront weitergezogen, und wir hatten beste Bedingungen für unser Fest: kein Regen und Temperaturen knapp über 0°!

Viele Besucher kamen in den heimeligen Amthof und tranken den ein oder anderen Becher Glühwein und ließen sich dabei Reiners Dinnette schmekcen.

Das musikalische ´Zuckerle' mit 'Sweet dreams', 'Freedom is coming', 'Pata Pata' und 'Weit, weit weg' wurde mit viel Freude genossen, so dass wir dem Publikum mit dem schwungvollen Trinklied

'Tourdion' quasi zuprosteten.

Noch lange saß man mit einem Glühwein gemütlich auf den Bänken rund um die große Feuerschale, in der das Feuer lustig loderte und prasselte.

   

Glühweinfest 2020

Samstag, den 04. Januar 2020 um 16:15 Uhr

Glühweinfest 2020

 

EINLADUNG

zum 10. Glühweinfest des Gesangvereins Freundschaft-Harmonie Oberderdingen

Am 18. Januar 2020 findet das Glühweinfest des Gesangvereins Freundschaft-Harmonie Oberderdingen statt. Von 17 - 22 Uhr wird vor dem Rathaus ein hausgemachter, aus frischen Orangen und wärmenden Gewürzen zubereiteter Glühwein ausgeschenkt. Kinder kommen selbstverständlich auch nicht zu kurz – wir haben auch Kinderpunsch.

Der Dinnetemacher Reiner Hagmann ist auch wieder dabei und kredenzt aus seinem Holzofen original schwäbische klassische, vegetarische oder süße Dinnete . Der Chor wird die Besucher um ca. 19 Uhr mit einem musikalischen Leckerbissen unterhalten.

   

40. Geburtstag von Steffi

Samstag, den 04. Januar 2020 um 15:48 Uhr

40. Geburtstag von Steffi

Nachdem wir am 14.12. Ellys runden Geburtstag gefeiert hatten, gab es noch einen Runden im alten Jahr. Zu diesem hatte Steffi eingeladen und wir sind, trotz dem der Termin so kurz vor dem Jahreswechsel war, mit wenigen Ausnahmen der Einladung ins Kleintierzüchterheim gefolgt. Nach dem Sektempfang wurde ein reichhaltiges Buffet mit deftigen Speisen und anschließend Kuchen offeriert. Auch eine sehr große Asuwahl an Kuchen wurde angeboten Natürlich hatten wir neben einem schönen Geburtstagsgeschenk auch wieder einige Wunschlieder im Gepäck. Für unseren Auftritt, bei dem wir u.a. 'Viva la vida' und 'Mas que nada' gesungen hatten, wurde mit viel Beifall eine Zugabe gefordert, die wir mit Unterstützung von Luis Segura in Form von 'Baba yetu' darboten.

Manch eine Frau unter den Gästen wurde fast neidisch, als Philipp seiner Frau ein Potpourri aus vielen Liebesliedern zelebrierte, die er im Laufe der vergangenen 18 Jahre selbst komponiert hatte.

Bevor wir den Heimweg antraten, verbrachten wir bei guter Laune und manch einem Tänzchen noch einige gemütliche Stunden mit der Jubilarin.

40. Geburtstag von Steffi

 

 

 

   

60. Geburtstag von Elly

Samstag, den 04. Januar 2020 um 15:30 Uhr

 

60. Geburtstag Elly

Unsere aktive Sängerin Elly hatte uns zu ihrem runden Geburt eingeladen. Selbstverständlich sind wir der Einladung gerne gefolgt. Unter Leitung von Sarah Treffinger (unser Dirigent Philipp Lingenfelser war wegen des MGB-Chor-Konzerts verhindert) sangen wir in zwei Blöcken Ellys Wunschlieder. Darunter waren Leonhard Cohens 'Hallelujah', der 'Mambo' von Herbert Grönemeyer und auch der ABBA-Hit 'Mamma-Mia, den unsere neuen Sängerinnen und Sänger für das Projektchorkonzert, mitgelernt hatten. Partystimmung kam auf, als der Chor 'Sweet Dreams', untermalt mit Lichteffekten einer Diskokugel, sang. Elly hielt es nicht mehr auf ihrem Stuhl und ließ mit ihrem Mann zu unserem Gesang das Tanzbein schwingen.

Einige Nichten von Elly überraschten diese mit einem lustigen Sketch und die Kollegen und Kolleginnen überbrachten ihr mit einem Lied ihre Glückwünsche.

Die Geburtstagsgesellschaft wurde bei einem leckeren Buffet mit leckeren Fleischspezialitäten und vielen Salat- bzw. Dessertspenden verwöhnt.

So manch einer trainierte die 'getankten' Kalorien bei einem schwungvollen Tänzchen wieder ab, bis die Gäste so nach und nach den Heimweg antraten.

60. Geburtstag Elly

   

Seite 1 von 10

Copyright © 2021 Gesangverein Freundschaft-Harmonie Oberderdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.